Projekt

Fakultät 05
ENOB - Aufbau und messtechnische Untersuchung von Wärmepumpen-Pilotanlagen mit der Wärmequelle Luft/Eisspeicher und einer hocheffizienten Trinkwassererwärmung mit Schichtenspeicher
Kategorie:
Projekt
Extern/e AutorIn:
Johannes Kastulus Ramerth
Jahr:
2014

Im Rahmen des Forschungsvorhabens soll ein neues Anlagenkonzept für Wärmepumpen mit der Wärmequelle Luft/Eisspeicher und einer hocheffizienten Trinkwassererwärmung im Labor zu überprüft und optimiert werden.

Anschließend daran wird eine Pilotanlage als Feldversuchsanlage errichtet. Es handelt sich dabei um eine Wärmepumpenanlage mit zweistufiger Wärmeauskopplung und hocheffizienter Trinkwassererwärmung mit Schichtenspeicher. Als Wärmequelle dient ein Eisspeicher welcher mittels Luft regeneriert wird.

Der Latentwärmespeicher wird tagsüber bei hohen Außenlufttemperaturen kontinuierlich über den Luft-Sole-Wärmeübertrager beladen(regeneriert). Über einen Solekreis wird die Wärmeleistung aus dem Wärmequellenspeicher der Wärmepumpe zugeführt.

Als Wärmepumpe kann eine handelsübliche Sole/Wasser Wärmepumpe verwendet werden welche für den vorgesehenen Einsatz umgerüstet und optimiert wird. Hierbei wird ein zusätzlicher Wärmeübertrager eingesetzt, welcher als Enthitzer die benötigten hohen Temperaturen für eine hocheffiziente Warmwasserbereitung zur Verfügung stellen kann.

In diesem Vorhaben soll das innovative Anlagenkonzept auf seine Praxistauglichkeit überprüft werden und ggf. notwendige Optimierungen daran vorgenommen werden.

Projektlaufzeit: 01.04.2014 bis 31.03.2017

Projektträger: Projektträger Jülich

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie